Erfolgreicher Saisonbeginn der Kunstradfahrer
 
Mit vielen Bestleistungen sind die Kunstradler sehr erfolgreich in die bayerische Saison gestartet.Im unterfränkischen Randersacker waren in der Kategorie 1er weiblich unter 15 Jahren alle Podestplätzefest in Schleissheimer Hand. Lea Andexlinger konnte sich mit 83,88 Punkten vor Stefanie Dietrich (81,66 ausgefahrene Punkte) an die Spitze setzen. Pia Seidel ( 80,18 ausgefahrenen Punkte) vollendete mit der Bronzemedaille das Trio um Trainer Michael Grädler. Wie eng diese Spitzengruppe zusammen liegt, zeigt auch die Tatsache, dass den 3. Platzierten gerade mal 3 Punkte vom Sieger trennen womit schon eine missglückte Übung entscheidend sein kann. Auch in den 2er Disziplinen konnten die 3 Sportler des RSV Schleissheim punkten. Das Duo Andexlinger/Seidel verbesserte seine Bestleistung mit 79,75 Punkten deutlich und sicherte sich damit bei den Schülerinnen klar die Goldmedaille. Stefanie Dietrich trat mit Ihrem Partner Robert Schmidt bei den Junioren an (ausschlaggebend für die Einteilung ist der ältere Sportler). Für sie war es ein willkommener Test für die demnächst anstehenden Bayerischen Meisterschaften, den sie mit neuer Bestleistung und dem 1. Platz mit Bravour bestanden. Im Wettbewerb 1er Junioren zeigte Schmidt den Kampfrichtern eine überzeugende Kür, für die er mit dem 3. Rang belohnt wurde. "Für die Motivation sei es wichtig, dass auch die Nachwuchssportler Wettkampferfahrungen sammeln", so Trainer Grädler, "um die Trainingsleistungen auch im Turnier abrufen zu können und mit Elan an das Erlernen neuer Übungen zu gehen." Mit einer super Darbietung erkämpfte sich der Youngster Andreas Steger bei den Schülern unter 13 Jahren ebenfalls einen Platz auf dem Podest und konnte eine Bronze-Medaille mit nach Hause nehmen. Einen ausgezeichneten Trainingsstand wiesen auch Melanie Dietrich und Eyleen Schmidt bei den Schülerinnen unter 13 Jahren vor, die im Endklassement mit dem 8. Rang (Dietrich) bzw. 9. Rang (Schmidt) gleich mehrere ihrer Mitstreiterinnen "überholten".
 
 
 
 

zurück